Mit Kröte & Co. auf Verbrecherjagd

Neue Kinderkrimiserie spielt in Göttingen und Umgebung

Die Göttinger Sieben – dies waren sieben Professoren, die sich 1837 dem hannoverschen König Ernst August I. entgegenstellten. Und genau so nennt sich auch eine Gruppe junger Detektive, die im Göttingen der heutigen Zeit auf Verbrecherjagd geht: Maike Bormann, Xiaoli Qu (spricht sich "Tschauli Djü"), Erwin Sapowski, genannt Kröte, sein bester Freund Jonas Specht, dessen älterer Bruder Lukas, Paul Benson, genannt Würmchen, sowie Sir Gustav Lancelot, Maikes junger weiß-brauner Jack-Russell-Terrier. Die Geschichten stammen aus der Feder des Autors Tobias Schrader, der in Göttingen Rechts- und Sozialwissenschaften studiert hat und inzwischen mit seiner Familie in Kiew lebt. Besonderheit ist die Besetzung der Hauptrollen mit jugendlichen Sprecherinnen und Sprechern aus der Region. Über ein Casting in Zusammenarbeit mit dem Verlag Göttinger Tageblatt konnten Kröte & Co. besetzt werden. Zur Seite steht Regisseur Schreivogel die Berliner Schauspielerin Katja Frenzel, die als professioneller Schauspiel-Coach für Kinder und Jugendliche bei Kino- und TV-Produktionen viel Erfahrung mitbringt. In Nebenrollen sind bekannte TV-Stars wie Helmut Zierl, Marcus Off und Kornelia Boje zu hören.

Einen aktuellen Bericht inkl. Audio-Teaser gibt's HIER

 


Empfohlen ab 8 Jahren
1 CD / Spielzeit ca. 64 Minuten
Kat.-Nr. SH00001
978-3-943353-70-9

Folge Nr. 1:

Alte Damen in Not

Ein Hörspiel von Sven Schreivogel
nach dem Roman von Tobias Schrader
Hörspielbearbeitung: Lucia Lehmann

 

Als die attraktive Maike ihre neue Schulklasse betritt, diskutieren die Detektive Kröte, Jonas und Würmchen bereits über ein rätselhaftes Drama, das sich in Göttingen abspielt. Ältere alleinstehende Frauen sind plötzlich ins Koma gefallen und wurden ihrer gesamten Ersparnisse bestohlen. Nach dem Erwachen können sie sich an nichts mehr erinnern. Spätestens als die Schüler erfahren, dass Maikes Vater den Fall bearbeitet, wird sie von den anderen sofort akzeptiert. Gemeinsam machen sie sich daran, das Rätsel zu lösen. Als die Göttinger Sieben die Großmutter von Jonas und Lukas als Lockvogel einspannen, wird es gefährlich …


Mit Tim Asch, Lisa Marianne Thiel, Adele Löser, Julius Zimmermann, Julian-Marc Schmid, Lukas Behnen, Helmut Zierl, Marcus Off, Kornelia Boje, Wolf Frass, Jürgen Bittrich, Axel Mehner, Thomas Kehr, Martin Heckmann, Martin Sabel, Jens Wendland, Michaela Klamminger, Katja Frenzel, Agnes Hilpert, Markus Riese und Jan Reinartz als Erzähler


Empfohlen ab 8 Jahren
1 CD / Spielzeit ca. 61 Minuten
Kat.-Nr. SH00002
978-3-943353-71-6

Folge Nr. 2:

Falsche Fünfziger

Ein Hörspiel von Sven Schreivogel
nach dem Roman von Tobias Schrader
Hörspielbearbeitung: Lucia Lehmann

 

Auf dem Rückweg von einem Ausflug aus Hannover belauscht Kröte nachts ein Gespräch, dessen Inhalt er erst Tage später versteht. Später erfahren die Göttinger Sieben von Xiaolis Schwester, dass sich in der Region Göttingen eine Geldfälscherbande herumtreibt, die Blüten in Umlauf bringt. Die Göttinger Sieben sammeln Details und recherchieren wieder einmal auf eigene Faust. Dabei überschätzen sie ihre Kräfte und begeben sich in große Gefahr …


Mit Tim Asch, Lisa Marianne Thiel, Adele Löser, Julius Zimmermann, Julian-Marc Schmid, Lukas Behnen, Helmut Zierl, Yona Sophie Kallenberg, Martin Sabel, Jens Wendland, David Bargiel, Agnes Hilpert, Tanja Dohse, Michaela Klamminger, Heike Schatz, Jürgen Bittrich, Karsten Deutschmann, Daniel von Trausnitz, Markus Riese und Jan Reinartz als Erzähler

[ Impressum ] © 2018 Saphir Hörkids